Mittwoch, 11. November 2020

Neue Wege

 Liebe Eltern

Wir hoffen, Sie sind alle wohlauf. Einige unserer Veranstaltungen mussten abgesagt oder verschoben werden. Umso sehr freut es uns, dass zwei Ereignisse auf anderem Wege stattfinden können:

Die Erzählnacht wird zum Erzählmorgen

Am kommenden Freitag Morgen wird im Vogtsrain gelesen. «So ein Glück!» lautet das Motto des diesjährigen Erzählmorgen. Die aktuelle Situation macht es nicht möglich, die Schweizer Erzählnacht wie gewohnt durchzuführen. So findet das Erzählen dieses Jahr innerhalb der Schule am Morgen statt. 

Jede Klasse hat drei Lesungen vorbereitet. Dies kann beispielsweise sein, ein Buch vorzulesen, etwas Passendes zu falten oder Rätsel zu lösen. Die Lesungen werden dann der jeweiligen unteren Stufe präsentiert. Durch die Schutzmassnahmen dürfen nur 2-3 Kinder mit Abstand die andere Klasse besuchen. Gelesen wird hinter einer Plexiglasscheibe. Eine Lesung dauert 15 Minuten. Danach gibt es immer eine 15-minütige Pause bis zur grossen Pause. Anschliessend findet der Unterricht mit Bezug auf das Thema Glück statt. Dafür bereitet jede Lehrperson selber etwas vor. 

Die HPS und der Kindergarten sind auch dabei, jedoch erst nach der grossen Pause. Die 1. Klasse darf einfach zuhören und der 6. Klasse wird von Frau Gasche und Frau Zandbergen ein Buch vorgelesen. «So ein Glück!»


Der Elternbildungsabend via Zoom

In Zeiten von Klimawandel ist es nicht unangebracht zu fragen, welche Zukunft wir unseren Kindern schulden. Dieser Abend zu unserer Zukunftsverantwortung bietet eine Einführung in die wichtigsten Fragen der Umwelt- und Zukunftsethik durch den Referenten Ivo Wallimann-Helmer, Umweltethiker und Professor in Environmental Humanities an der Universität Fribourg.

Auch hier gehen wir neue Wege. Der Elternabend wird via Zoom durchgeführt. Deshalb ist eine Anmeldung im Vorfeld nötig. Die Teilnehmer werden dann kurz vor der Veranstaltung per Mail über die Teilnahmeform informiert. Es sind schon einige Anmeldungen eingegangen. Wir freuen uns auf weitere (kontakt@elternrat-vogtsrain.ch).


 

Yoga für Kinder

Zum Schluss noch ein Tipp zum Entspannen: Kinderyoga für Kindergartenkinder, Erst- und Zweitklässler.
Valérie Duc, GZ Höngg, val_duc@hotmail.com

Herbstliche Grüsse

vom ER-Team