Sonntag, 20. Oktober 2019

Reminder: Vorleser für die Erzählnacht gesucht!

Nicht vergessen: Wir sind auf der Suche nach Vorlesern und Vorleserinnen für die diesjährige Erzählnacht am 8. November 2019!


Wie jedes Jahr freuen wir uns auf Beiträge von Eltern, Grosseltern, Schülerinnen, Schülern, Verwandten oder Bekannten. Das Motto der Erzählacht ist vom 30-jährigen Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention geprägt. 

Wir haben auch Rechte! Nous avons aussi des droits!
Abbiamo anche dei diritti! Nus avain era dretgs!

Da viele unserer Schüler und Schülerinnen mehrsprachig aufwachsen, sollte diese Mehrsprachigkeit auch in der kommenden Lesenacht nicht vergessen werden. Demnach sind Beiträge in Ihrer Mutter- oder Vatersprache mehr als willkommen. Die Geschichten sollen immer auch übersetzt werden, damit wir alle sie verstehen. Ein Beitrag dauert 20 Minuten und wird an diesem Abend mindestens einmal vorgetragen. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge zum oben genannten Motto! Bitte melden Sie uns diese bis spätestens am 24.10.2019.

Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe bei der Bücherwahl brauchen, steht Ihnen die AG Erzählnacht gerne zur Verfügung (kontakt@elternrat-vogtsrain.ch). Weitere Informationen, auch über mögliche Bücher sowie zur Anmeldung, finden sie hier. Ausserdem finden Sie auch weiter unten im Beitrag Vorschläge für passende Bücher.

Das Lehrpersonal der HPS möchte mit der HPS-Klasse das U-Kafé im Trakt D2 während der Lese-Pausen führen. «UK» steht dabei für «Unterstützte Kommunikation». Die Idee dahinter ist, dass die HPS-Schüler via einfache Hilfsmittel selbständig bedienen können. Wir würden uns freuen, wenn Sie für das U-Kafé backen möchten. Teilen Sie uns dies bitte bis zum 01.11.2019 mit. Hier gehts zum Talon.

Wir freuen uns schon auf die Erzählnacht! (mtw)


Vorschläge für passende Bücher für kleinere Kinder (Weitere Vorschläge sind auf dem Einladungsbrief zu finden!)
































Ausserdem: