Dienstag, 22. Januar 2019

Neues aus dem Elternrat

Heidi Zandbergen berichtete in der Sitzung des Elternrates am 09.01. von der Standortbestimmung des Schulteams im vergangenen November, ausserdem vom weihnachtlichen Pausenkiosk, den eine der 4. Klassen organisiert hat. Sie machte - wie auch im letzten Infoblatt - Werbung für den Schülergarten Pünten (Anmeldung bis 25.1. möglich), erzählte vom Start des neuen Zivildienstlers Ingmar im Vogtsrain, und berichtete, dass in der ganzen Stadt Zürich neu einheitliche Workshops zur Sicherheit im Netz für die Mittelstufe veranstaltet werden, durchgeführt von den jeweiligen Verkehrsinstruktoren.


Danach wurden die ER-Projekte, die vergangenen wie die bevorstehenden, besprochen: Wie immer gab es viel positives Feedback für die Erzählnacht - danke an die Arbeitsgruppe Erzählnacht! Bei der letzten Elternbildungsveranstaltung (Mehr Selbstvertrauen für mein Kind) war der Singsaal bis auf den letzten Platz voll besetzt, auch der Vortrag selbst bekam viel Lob. Die beiden kommenden Abende sind ein Erster-Hilfe-Kurs des Samaritervereins (14.03.2019) und ein interaktives Theater zu Erziehungsfragen (06.06.2019, Infos folgen).

In diesem Schuljahr stehen ausserdem für den ER noch der Büchertausch, der Indoor-Sportanlass und die Mithilfe beim Sommerpicknick an, siehe Agenda. Wir freuen uns auf diese Anlässe! (mtw)