Sonntag, 13. November 2016

Und nochmal etwas Interessantes auf dem Hönggerberg!

Tag der Geomatik ETH Hönggerberg am kommenden Mittwoch

Google Maps, der Schweizer Weltatlas, digitale Landschaftsmodelle – all das basiert auf der Arbeit von Geomatikerinnen und Geomatikern. Auch Routenplaner im Internet, Geocaching mit GPS oder das Navigationssystem im Smartphone wären ohne sie undenkbar. Die Errichtung von langen Tunnels und spektakulären Bauwerken sowieso. Ausbildung und Studium in Geomatik sind abwechslungsreich und breit. Die Jobaussichten sind exzellent. Und dennoch sind Fachgebiet und Studium weitgehend unbekannt.



Um dies zu ändern, öffnet die ETH Zürich ihre Türen für Besucher aller Altersklassen - inklusive Blicken hinter die Kulissen im Labor und an den Ausstellungsständen. Kinder und Jugendliche lernen  die spielerischen Seiten der Geoantik kennen und erhalten Einblicke in aktuelle Forschung am Hönggerberg. 

Wann?
Mittwoch, 16.11.2016, 15:00-18:00

Wo?
ETH Hönggerberg

Was?
Programm und weitere Information siehe hier - gerne auch an mögliche Interessenten weiterleiten! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (mtw)