Donnerstag, 19. Mai 2016

Vogtsrain-Portrait im aktuellen Schulblatt

Das Schulblatt des Kantons Zürich ist die Zeitschrift der Bildungsdirektion für Lehrpersonen, Schulbehörden und Bildungsinteressierte. Es greift Themen aus den Bereichen Volksschule, Mittelschule und Berufsbildung auf und enthält zudem amtliche Mitteilungen, Weiterbildungsangebote wie auch Agenda-Tipps.

In der aktuellen Ausgabe des Schulblatts von Mitte Mai findet sich ein schönes Portrait der Schule Vogtsrain als PFADE-Schule.





















Das "Programm zur Förderung Alternativer Denkstrategien" PFADE ist sicherlich den meisten Vogtsrain-Eltern ein Begriff. Es will den gegenseitigen Respekt fördern, die Schulgemeinschaft stärken und das Lernklima verbessern. Eines der Instrumente des Programms, das im Vogtsrain seit sechs Jahren im Einsatz ist, ist etwa das "Kind der Woche". "PFADE ist kein Allheilmittel, aber wir fahren gut damit", so die Schulleiterin Heidi Zandbergen. Der Elternrat gratuliert zu diesem tollen Artikel!

Hier gehts zum gesamten Schulblatt zum Blättern, hier gehts gesondert zum Portrait der Schule Vogtsrain. (mtw)