Sonntag, 14. Dezember 2014

Lehrplan 21 - kurz erläutert

Liebe Eltern,

die meisten werden schon davon gehört oder gelesen haben, aber wir wollten diese Thema auch kurz in unserem Blog aufgreifen.

Der Lehrplan 21 ist ein langjähriges Projekt zur Harmonisierung der Lehrpläne der Schweizer Volksschule über Kantonsgrenzen hinweg - mit dem Ziel, die Lernziele auf Basis von Kompetenzen zu definieren. Ein kompetenzbasiertes Mathematik-Lernziel klingt z.B. so: Die Schüler können Rechenwege zu Grundoperationen mit Dezimalzahlen darstellen, austauschen und nachvollziehen. Viele Fachteams haben am Lehrplan gearbeitet, und 2013 und 2014 wurde das umfassende Werk  unterschiedlichen Gremien präsentiert. Den Lehrplan 21 findet man hier: lehrplan.ch


Der Erziehungsrat des Kantons St. Gallen und der Bildungsrat des Kantons Zürich haben beschlossen, dass für die Umsetzung des Lehrplans 21 geeignete Instrumente zur individuellen Standortbestimmung und Förderung der Schülerinnen und Schüler zur Verfügung stehen sollen. Die Lehrmittelverlage beider Kantone haben aus diesem Grund „Lernlupe“ entwickelt, ein Orientierungs- und Lernförderungsinstrument für die 3. bis 6. Klassen (lernlupe.ch). Mehrere Klassen unserer Schule wurden - neben anderen Schulen - für eine repräsentative Stichprobe ausgewählt, um zur Überprüfung der Kompetenzniveaus beizutragen, indem die Schüler online gewisse Fragen beantworteten.

Nach der Freigabe des Lehrplans 21 durch die Erziehungsdirektoren diesen Herbst steht als nächster Schritt die Annahme im Kanton Zürich an. Unsere Schulleiterin Heidi Zandbergen bestätigte in einem kurzen Interview, dass die Einführung gestaffelt frühestens ab Schuljahr 2017/2018 erfolgt. Über den Zeitpunkt und das Verfahren der Einführung entscheidet der Bildungsrat. Sie bekräftigte auch, dass schon heute einige neue Lehrmittel, wie z.B. das für Mathematik in der 1. bis 6. Klasse, kompetenzbasiert entwickelt wurden.

Gerne möchten wir Euch dieses Video des Schweizer Fernsehens ans Herz legen, falls Ihr einen schnellen Überblick zu den Anpassungen bekommen möchtet. (kk)