Sonntag, 23. November 2014

Neues aus dem Elternrat

Am 6. November trafen sich die Delegierten des Elternrates zur 2. Sitzung des Schuljahres. Nach umfangreichen Informationen aus der Schulleitung - Heidi Zandbergen erzählte etwa Genaueres über das Pilotprojekt der Zivildienstleistenden im Vogtsrain - gab es Feedback zu diversen ER-Projekten. Aufgrund des überwältigenden Erfolgs - es waren mehr als 300 Bons ausgegeben worden - wird der Büchertausch im Vogtsrain fortgesetzt. Auch die neue Form des Sommerfests als Picknick fand so grossen Anklang, dass es 2015 wieder so durchgeführt werden wird.


Ein immer wiederkehrendes Thema im Elternrat ist die Verkehrssituation rund um den Meierhofplatz, bzw. an der Limmattalstrasse, die doch eher "unbefriedigend" ist. Eine Lösung zur Entschärfung der Gefährlichkeit mancher Stellen könnte ein Elternlotsendienst sein. Der ER trägt gerne zur Vernetzung betroffener Familien bei. (mtw)