Samstag, 20. September 2014

Das war der Vogtsrainlauf 2014!

Der Himmel hatte Einsehen mit den laufwilligen Familien, die am 18. September am Famlilienlauf Vogtsrain teilnahmen! Kurz zuvor hatte es geregnet, aber als es ans Laufen ging, herrschten Top-Bedingungen! Schon zum 4. Mal ging am Hönggerberg der Vogtsrainlauf über die Bühne, der alljährlich vom Elternrat der Schule Vogtsrain organisiert wird.


Diese vier Burschen, die es kaum erwarten konnten, bis es loging, waren Teil der über 50 Familien, die an den Start gingen. Damit konnte der Rekord aus dem Vorjahr noch um einge Familien übertroffen werden!


Gestartet wurde diesmal in drei Gruppen: Zunächst hiess es um Punkt 18 Uhr "Los!" für die Grossen, die sich für die 3 km lange Runde entschieden hatten.


Fünf Minuten später startete die erste Gruppe derjenigen, die die kleine Runde (1 km) in Angriff nahmen. Trotz des "Gerangels" am Start verlief übrigens alles reibunslos...




Und weiter ging es mit dem Start der letzten Gruppe...


Beim Familienlauf Vogtsrain geht es nicht um Schnelligkeit, sondern darum, als Familie gemeinsam zu starten und gemeinsam auch ins Ziel zu kommen. Und vor allem darum, gemeinsam Spass zu haben!

Weitere Impressionen (danke an Nunu und Simone für die Fotos!):









Belohnt wurden die Teilnehmer mit Äpfeln, die dankenswerterweise von Alnatura zur Verfügung gestellt wurden, sowie mit erfrischenden Getränken. Danke auch dem Turnverein Höngg für das Ausleihen der Tische! Wir freuen uns schon auf den Vogtsrainlauf 2015! (mw)