Donnerstag, 19. Juni 2014

Neues aus dem Elternrat

Zum 6. und letzten Mal in diesem Schuljahr fand Anfang Juni wieder eine ER-Sitzung statt. Wie immer gab es zunächst Informationen aus der Schulleitung (siehe inzwischen versendetes Infoblatt). Weiter ging es mit diversen organisatorischen Belangen (Sommerfest, Vogtsrainlauf, etc.) - und schliesslich verabschiedeten sich Christian Knapp und Thomas Kolitzus nach mehreren Jahren Engagement im ER aus dem ER-Vorstand.


Der Höhepunkt des Abends war jedoch die Besichtigung des Schulgartens: Nach einer kurzen Power-Point-Präsentation von Elisabeth Appert, Hortleiterin des Horts Vogtsrain 2 und zugleich Verantwortliche für die Pflege des Garten, wurde die Sitzung in den Garten verlegt. Man konnte sich selbst davon überzeugen, dass der Garten nicht nur grösser ist als man vermuten würde, sondern dass er ein wahres Paradies für die Kinder ist - ein gutes Mittel gegen das "Natur-Defizit-Syndrom", wie Frau Appert den Delegierten erklärte. Einer der Träume von Frau Appert für den Garten, die Aufstellung einer Handschwengelpumpe, konnte leider noch nicht realisiert werden - vielleicht hat jemand von den Lesern einen Tipp, Stichwort Behördendschungel?


Im Garten wurde dann auch offiziell Abschied gefeiert: Heidi Zandbergen überreichte den beiden Herren des bisherigen Vorstandes Abschiedsgeschenke und den vier Damen des designierten Vorstandes Willkommensröslein - herzlichen Dank an die Schulleitung! Abgesehen davon wurden die Delegierten mit einem herrlichen Apéro verwöhnt! Herzlichen Dank auch dafür!


Vielleicht bekommt jemand Lust, sich dem ER anzuschliessen? Wir würden uns freuen! Die erste Sitzung des Elternrates im neuen Schuljahr findet am Dienstag, 23. September um 19.30 Uhr statt! (mtw)