Mittwoch, 9. April 2014

Blau Rot Orange Grün

Ende März hat uns Herr Montoya-Romani besucht und viele Informationen geliefert, was wir als Eltern tun können um unseren Kindern beim Lernen zu helfen.

Es haben sich angeregte Diskussionen ergeben, die auch am Apéro nach dem Vortrag nicht abreissen wollten. Für diejenigen, die den Vortrag verpasst haben oder rekapitulieren wollen, haben wir die Präsentation hier online gestellt. Die Bücher- und Spieleliste findet sich hier: http://elternwissen.ch/buecher.html.



Herr Montoya-Romani wird bei der Viventa auch einen Kurs zu "Erziehen zwischen zwei Kulturen" an der Fachschule Viventa leiten. Er findet ab 7.5.2014 an drei Mittwoch Abenden statt (19:10 – 21:45), Kosten CHF 70.00, ab Sprachniveau A2. Weitere Info und Anmeldung.

In den nächsten Tagen wird auch die Einladung für die kommende Veranstaltung vom 13.05.2014 mit dem Titel "Brüllfalle: Erziehen ohne laut zu werden" verschickt. Wir haben im Blog schon darauf aufmerksam gemacht.

Auflösung Wettbewerb:
Hier kommt nun auch endlich die Auflösung der Wettbewerbsfrage. Und der Name des glücklichen Gewinners lautet Luis Schöpflin. Er hat richtig erraten, dass es sich bei der gesuchten Comicfigur um Tweety gehandelt hat. Der Büchergutschein ist zu ihm unterwegs. (tk)